CSW-Logo
 

Aktuelles

16.09.2016: Feuer und Flamme sein! - Wallfahrt 2016 in Wechelburg
Bei strahlendem Sonnenschein machten sich ca. 700 Menschen mit und ohne Behinderung aus ganz Sachsen am 14. September 2016 zur Wallfahrt auf den Weg nach Wechselburg. Das dortige Benediktinerkloster mit seiner romanischen Basilika, dem großen Klosterhof und weitläufigem Park bot den idealen Rahmen für diesen Tag.

Nach einem gemeinsamen Wallfahrtsweg durch den angrenzenden Park kamen alle Teilnehmer zum Beginn des Tages im Klosterhof zusammen. Unter dem Motto „Feuer und Flamme sein“ feierten Altbischof Reinelt, Pater Maurus und Diakon Klose einen stimmungsvollen und lebendigen Gottesdienst mit den Wallfahrtsteilnehmern und eröffneten das anschließende Fest.

Ein abwechslungsreiches Programm bot den ganzen Tag auf dem Klostergelände vielfältige Gelegenheiten zum Musizieren, Tanzen und Begegnen. In Gesprächsrunden informierten die Mönche über das Leben im Kloster und bei einer Führung durch die Basilika erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes und Interessantes über die Klostergeschichte und den Kirchenbau.

Beendete wurde die Wallfahrt mit einer Andacht von Diakon Klose und eine spektakuläre Feuershow sorgte für einen Tagesabschluss, bei dem alle Teilnehmer „Feuer und Flamme“ waren.

Ein herzlicher Dank gilt dem Organisationsteam des Christlichen Sozialwerkes, dem Benediktinerkloster und der Gemeinde Wechselburg sowie allen Unterstützern und Mitwirkenden, die diese Wallfahrt zu einem unvergesslichen Tag haben werden lassen.

K. Wenselau
 
Redakteur: Michael Süßmilch
 
titeltitel
titeltitel
titeltitel
 
... zurück zur Übersicht
 
Logo    ©2004-2017 Christliches Sozialwerk gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.
   Durch Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.