CSW-Logo
 

Aktuelles

13.12.2010: b.kunst
Die Caritas-Jahreskampagne 2011 widmet sich insbesondere Menschen mit Behinderung und so wurde von der Initiative für selbstbestimmtes Leben und dem Fachverband CBP ein bundesweites Projekt b.kunst initiiert.

Es geht bei b.kunst nicht um ein Kunstprojekt mit behinderten Menschen, sondern das b im Projekttitel soll für bewegende, begeisternde, beeindruckende Kunst stehen. b.Kunst bedeutet auch besondere Kunst - als besonders sollen jedoch nicht die Künstler sondern deren Werke wahrgenommen werden.

Unter dem gemeinsamen Dach b.kunst haben sich mehrere Caritaseinrichtungen bundesweit zusammengeschlossen. An 11 Standorten in Deutschland werden regionale Kunstprojekte, Workshops und Ausstellungen organisiert, die der Förderung talentierter Künstler dienen.

Ein zentrales Anliegen des Projektes sind der Austausch und die Begegnung zwischen den Künstlern. Daher wird es zu jeder Ausstellung ein dialogisches Begleitprogramm geben, das zum unmittelbaren Dialog zwischen Künstlern und Kunstinteressierten mit und ohne Behinderung einlädt.

Einen Höhepunkt, der diese Kunstaktivitäten im Jahr 2011 abrunden und eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, bildet die zentrale b.kunst-Ausstellung im September 2011 in Berlin. Die internationale Galerie Schuster, wird die Werke und Prozesse präsentieren, die in Partnerschaften von Künstlern mit Behinderung und akademisch anerkannten Künstlern entstanden sind. Auf diese Weise wird ein wichtiges Ziel des Teilhabe-Anliegens Realität: Künstler(innen) mit Behinderung erhalten einen Zugang zur "1. Liga" des Kunstmarktes und so die Chance zur Förderung ihres Talents auf einer anderen Ebene, als sie bisher möglich war.

Weiterhin sind Ausstellungen im Caritas-Verband in Freiburg (Oktober - Dezember 2011) und im EU-Parlament Brüssel (Dezember 2011) geplant.

Die Region Collm des CSW ist ein Projektpartner und im Koordinationskreis von b.kunst vertreten. Projektstandorte werden Wermsdorf und Leipzig sein.

Knut Wenselau



Weitere Informationen zum Projekt b.kunst erhalten Sie hier:

Christliches Sozialwerk gGmbH
Regionalverwaltung Collm
Belgerner Str. 9-10
04889 Sitzenroda

Ansprechpartner:Knut Wenselau
Tel.: 034221 5699432
Fax: 034221 5699110
Email: knut.wenselau@agenda-orange.org
 
Redakteur: Michael Süßmilch
 
titel 
 
... zurück zur Übersicht
 
Logo    ©2004-2018 CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
   Durch Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.