Stellvertretende Kita-Leitung - Dresden

Bewerbungsfrist: 29.10.2021

Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Für unsere integrative Kindertageseinrichtung Sankt Valentin in Dresden mit aktuell 153 Betreuungsplätzen und 32 tariflich angestellten Mitarbeitern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre mit der Aussicht auf Übernahme eine stellvertretende Kita-Leitung (m/w/d).

Ihre Mitarbeit

  • ständige Vertretung der Leitung
  • Mitverantwortung für die organisatorische und wirtschaftliche Steuerung der Einrichtung unter Beachtung unserer Qualitäts- und Unternehmensziele
  • engagierte Umsetzung und Weiterentwicklung der Einrichtungskonzeption mit der Leitung unter Einbeziehung des Teams, der Eltern und des Trägers
  • Mitverantwortung für die Umsetzung des trägerspezifischen Ethikmanagements, der fachlichen Standards, insbesondere des Systemischen Aggressionsmanagements (SAM) in der Einrichtung
  • Mitwirken bei der Durchführung von religionspädagogischen Angeboten sowie der Gestaltung von Festen und Feiern im christlichen Jahreskreis
  • Unterstützung der Leitung bei Personalführung und Personalentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden und Verbänden
  • Anteilig auch Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern

Ihre Stärken

  • Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich und individuell zu begleiten und zu unterstützen
  • Engagement, denn Sie sollen die Einrichtung und Arbeit mitgestalten
  • Offenheit und Echtheit im Umgang mit Menschen, denn das schafft Vertrauen
  • Teamfähigkeit, denn Sie arbeiten gern dialog- und lösungsorientiert
  • Gruppenarbeit und gegenseitigen Austausch schätzen, denn Sie bauen auf kollegiale Zusammenarbeit
  • Gruppenarbeit, damit der Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz kommt
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, denn das entspricht unserem christlichen Selbstverständnis von Verantwortung für die Schöpfung

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Fachrichtung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatl. anerkannten Erzieher*in mit Zusatzqualifikation und Berufserfahrung
  • engagierte und strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • kooperativer Arbeitsstil für die Zusammenarbeit mit der Leitung
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Interesse am gemeinsamen Entwickeln von Projekten, Einbringen von eigenen Ideen
  • emphatisch und wertschätzend im Umgang mit Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
  • persönliche Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis sowie mit den Zielen und Aufgaben der Einrichtung
  • Vorlage eines eintragsfreien erweiterten Führungszeugnisses sowie Vorlage Masernimmunität vor Aufnahme der Tätigkeit

Wir bieten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 32 Stunden/Woche (80 %)
  • vielseitiges und attraktives Aufgabengebiet mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
  • religionspädagogische Unterstützung
  • ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß AVR Caritas
  • Jahressonderzahlung sowie Leistungs- und Sozialkomponente
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei 5-Tage-Woche)

Ihr Weg zu uns

CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Fachbereichsleitung LERNEN
Sabine Dinse
Dornblüthstraße 31
01277 Dresden
sabine.dinse@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
Online bewerben

Zurück