Mitarbeiter im Begleitenden Dienst (m/w/d) - Dresden

Bewerbungsfrist: 30.06.2022

Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Für unsere Werkstatt für behinderte Menschen St. Josef in Dresden mit aktuell ca. 340 Beschäftigten und ca. 60 tariflich angestellten Mitarbeitern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Begleitenden Dienst (m/w/d).

Ihre Mitarbeit

  • Eingliederung von Menschen mit Behinderung in die Berufsbildungs- und Arbeitsprozesse der WfbM
  • Beratung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung sowie ihrer Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Teilhabeplanung sowie Erstellung von Kompetenzanalysen
  • Koordination individueller Maßnahmen mit allen beteiligten Personen (z. B. Gruppenleitern, Werkstattleiter, Werkstattrat, Angehörigen, Betreuern)
  • Antragstellung und Absprachen mit Kosten- und Leistungsträgern
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Wohnstätten der Beschäftigten, gesetzlichen Betreuern sowie  Ämtern/Behörden

Ihre Stärken

  • Engagement, Ideen und Flexibilität, denn Sie sollen die Einrichtung und Arbeit mitgestalten
  • Zuverlässigkeit, denn die Klienten und Mitarbeiter*innen zählen auf Sie
  • Offenheit und Echtheit im Umgang mit Menschen, denn das schafft Vertrauen
  • Teamfähigkeit, denn Sie sind kein Einzelkämpfer
  • Teamarbeit, damit der Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz kommt
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, denn das entspricht unserem christlichen Selbstverständnis von Verantwortung für die Schöpfung

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Sozialmanagement
  • Erfahrungen in der Behindertenhilfe sowie Kenntnisse in einschlägigen Gesetzen und Verwaltungsvorschriften wünschenswert
  • Fähigkeit zur aktiven kollegialen, berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • freundliches, verbindliches und sicheres Auftreten
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • persönliche Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis sowie mit den Zielen des Unternehmens und Aufgaben der Einrichtung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses vor Aufnahme der Tätigkeit

Wir bieten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden / Woche (75%)
  • vorerst Befristung 1 Jahr mit der Option der Verlängerung
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß AVR Caritas Region Ost
  • Jahressonderzahlung sowie Leistungs- und Sozialkomponente
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei 5-Tage-Woche)

Ihr Weg zu uns

CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Werkstatt für behinderte Menschen St. Josef Dresden
Mandy Luger (Einrichtungsleitung)
Straße des 17. Juni 23
01257 Dresden
mandy.luger@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
Online bewerben

Zurück