Mitarbeiter im Förder- und Betreuungsbereich WfbM (m/w/d) - Leipzig

Bewerbungsfrist: 30.06.2022

Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Für unsere Werkstatt für behinderte Menschen St. Michael in Leipzig mit aktuell ca. 195 Beschäftigten und ca. 45 tariflich angestellten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 1 Jahr einen Mitarbeiter im Förder- und Betreuungsbereich (m/w/d).

Ihre Mitarbeit

  • Planung und Durchführung von tagesstrukturierenden Gruppen- und Einzelangeboten, Förderung und Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Befindlichkeiten und Wünsche des zu betreuenden, schwerstbehinderten Personenkreises
  • Die Gruppen bestehen aus 6 Menschen mit Behinderungen, die Sie im Zweierteam betreuen, der gesamte Bereich umfasst 5 Teams.
  • Beratung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung sowie ihrer Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Teilhabeplanung sowie Erstellung von Entwicklungsberichten

Ihre Stärken

  • Engagement, denn Sie sollen die Einrichtung und Arbeit mitgestalten
  • Zuverlässigkeit, denn die Klient*innen und Mitarbeit*innen zählen auf Sie
  • Offenheit und Echtheit im Umgang mit Menschen, denn das schafft Vertrauen
  • Teamfähigkeit, denn Sie sind kein Einzelkämpfer
  • Teamarbeit, damit der Spaß in der Gruppe nicht zu kurz kommt
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, denn das entspricht unserem christlichen Selbstverständnis von Verantwortung für die Schöpfung

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger / Ergotherapeut oder vergleichbare Berufsausbildung
  • zielorientierte und motivierende Arbeitsweise
  • Interesse an der Gestaltung und strategischen Weiterentwicklung im Aufgabenbereich
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Behindertenhilfe, bei der Förderung von behinderten Menschen sind wünschenswert
  • persönliche Identifikation mit dem christlichem Selbstverständnis sowie mit den Zielen und Aufgaben der Einrichtung
  • Vorlage eines eintragsfreien erweiterten Führungszeugnisses vor Aufnahme der Tätigkeit

Wir bieten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 35 Stunden/Woche (87,5%)
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß AVR Caritas Region Ost
  • Jahressonderzahlung sowie Leistungs- und Sozialkomponente
  • 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche)
  • betriebliche Altersvorsorge

Ihr Weg zu uns

CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
WfbM St. Michael
Heiko Lehniger (Einrichtungsleitung)
Prager Straße 390
04289 Leipzig
heiko.lehniger@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
Online bewerben

Zurück