Pädagogische Fachkräfte im Unterricht (m/w/d) - Dresden

Bewerbungsfrist: 15.02.2022

Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Die CSW - Christliches Sozialwerk gGmbH sucht für die St. Franziskus Schule ab sofort Pädagogische Fachkräfte im Unterricht (w/m/d) in den Förderschwerpunkten Lernen oder geistige Entwicklung. Die St. Franziskus Schule in Dresden-Striesen ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Kinder und Jugendliche, die im Lernen und in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind und deshalb lang andauernder Hilfe und Unterstützung in den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung bedürfen. Die Förderung von Schülern im Autismusspektrum gehört zum besonderen Profil der Schule. Einzelne Grundschüler werden ohne sonderpädagogischen Förderbedarf bereits ab dem Schuljahr 2019/20 integrativ unterrichtet.

Ihre Mitarbeit

  • Betreuung, Förderung und Pflege von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • professionelle Beschäftigung, Anleitung, Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Auswertung des Unterrichts in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • zeitweise eigenverantwortliche Übernahme der Unterrichtung
  • Mitwirkung und Organisation von Exkursionen, Freizeitangeboten, Hausfesten und Veranstaltungen
  • Zuarbeiten bei der Erstellung von Förderplänen, Entwicklungsberichten und Zeugnissen
  • Teilnahme an Stufensitzungen und Dienstberatungen

Ihre Stärken

  • Engagement, denn Sie sollen die Einrichtung und Arbeit mitgestalten
  • Zuverlässigkeit, denn die Klienten und Mitarbeiter*innen zählen auf Sie
  • Offenheit und Echtheit im Umgang mit Menschen, denn das schafft Vertrauen
  • Teamfähigkeit, denn Sie sind kein Einzelkämpfer
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, denn das entspricht unserem christlichen Selbstverständnis von Verantwortung für die Schöpfung

Wir erwarten

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder Ergotherapeut/in
  • Erfahrungen bei der Förderung und Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Fähigkeiten zum Umgang mit Konfliktsituationen und Kritik sowie Konfliktlösungsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis sowie mit den Zielen und Aufgaben der Einrichtung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses sowie
  • Nachweis der Masernimmunität vor Aufnahme der Tätigkeit

Wir bieten

  • befristete Vollzeitbeschäftigung mit 40 Stunden/Woche (100 %) mit Übernahmemöglichkeit
  • eine Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbständigkeit
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten multiprofessionellen Team
  • Möglichkeit zu Supervision, Fallarbeit und internen wie externen Fortbildungen
  • ein breitgefächertes Aufgabenfeld mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Konzeption
  • Vergütung nach TV-L
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei 5-Tage-Woche)

Ihr Weg zu uns

CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
St. Franziskus Schule
Steffen Klauser (Einrichtungsleitung)
Dornblüthstraße 31
01277 Dresden
steffen.klauser@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
Online bewerben

Zurück