ICH + DU = WIR

Jeder Mensch ist einzigartig und kann allein dadurch die Welt verändern. Davon wollen wir uns überraschen lassen. Wir betrachten jeden zuerst als „100% Mensch“ und urteilen nicht danach, was ihm fehlt. So gestalten wir jede Beziehung, egal ob sie kurz ist oder länger dauert.

lernen

Lernen ist Teil unserer Lebenswelt. Erlangtes Wissen macht selbständig – ob im Binden der Schnürsenkel, bei der Lösung von Mathematikaufgaben, im Umgang mit Konfliktsituationen oder beim Schreiben von (Liebes-) Briefen. Und es ist egal, ob jemand beeinträchtigt ist, körperlich oder intellektuell. Lernen ist immer möglich. Es ist unser Anspruch, in Frühförderung, Kita oder Schule die jeweils passenden Lernangebote zu schaffen.

wohnen

Wohnen heißt zu Hause sein, in den eigenen vier Wänden, allein oder in Gemeinschaft, in einer Umgebung, die selbstgewählt ist. Wohnen heißt auch, in diesem zu Hause selbst zu planen und zu gestalten, selbst zu entscheiden und zu verantworten, den ganz eigenen persönlichen Bedürfnissen entsprechend. Die eigene Wohnung ist Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Sie ist dauerhafter Lebensmittelpunkt. Alters-, krankheits- oder behinderungsbedingte Erschwernisse und Einschränkungen nehmen wesentlichen Einfluss auf die Vorstellungen und Ansprüche an eine "passende" Wohnung. Auch Menschen, die einer Begleitung und Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltages bedürfen, sollten in jedem Falle die Möglichkeit haben, individuelle Ansprüche an die Gestaltung ihrer Wohnung und die Wahl ihres Lebensumfeldes zu realisieren. Für diese Menschen bieten und entwickeln wir die passenden Serviceleistungen sowie Förderangebote, ob für das private Umfeld, in Wohngemeinschaften oder im Wohnheim.