St. Christophorus

Das Wohnheim Sankt Christophorus befindet sich seit 1992 in einer Villa, im Stadtteil Dresden-Loschwitz, im Osten Dresdens. Die gute Verkehrsanbindung ermöglicht ein schnelles Erreichen sowohl des Stadtzentrums als auch der Elbe oder der Dresdener Heide. Das weitläufige Grundstück um das Haus bietet genügend Platz für verschiedene Aktivitäten. Die Nahe Umgebung, geprägt von der Villenstruktur des Ortsteils sowie Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten bieten den Bewohnern eine gute Integration.

Das Haus Sankt Christophorus bietet Wohnplätze für 15 Bewohner. Alle Bewohner leben als Gemeinschaft, verteilt über drei Etagen, in dem Haus zusammen. Sie gehen alle einer Beschäftigung auf dem 1. Oder 2. Arbeitsmarkt (WfbM) nach oder besuchen eine externe Tagesbetreuung für Senioren. Das Haus verfügt über mehrere Dusch-, Bad- und Toilettenräumen und zwei Küchen. Neben den Wohnräumen stehen allen Bewohnern des Hauses Sport-, Hobby- und Entspannungsräumlichkeiten sowie zwei Wohnzimmer und ein Mehrzweckraum zur Verfügung.